Startseite

Herzlich Willkommen

Runder Tisch Tanz Würzburg/Mainfranken e.V

Mit dem Verein „Runder Tisch Tanz Würzburg/Mainfranken e.V.“ haben sich Tanzschaffende und Tanzinstitutionen aus der Stadt und der Region zusammengeschlossen, um den Tanz in seinen vielfältigen Ausdrucksformen zu unterstützen und ihn in seiner öffentlichen und kulturpolitischen Wahrnehmung zu stärken.

Die Tanzschaffenden Würzburgs und der Region eröffnen dem Tanz ein neues Publikum und tragen ihre Aktivitäten nach „außen“.


Aktuell:

TANZBÜHNE AM BELVEDERE am 27. – 29. Juli ’21
Länger als ein Jahr war es nun sehr still um die Würzburger freie Tanzszene geworden. Wie allen anderen Kunstsparten wurde auch den Tanzschaffenden Corona bedingt ein Arbeitsverbot auferlegt.
Doch nun ist es so weit! Wir freuen uns, dass wir uns nun wieder auf der Bühne zeigen dürfen.

Eröffnet wird die Veranstaltungsreihe am 27. Juli um 19:30 mit dem Abendprogramm „Tanzvielfalt 2(.)0“, bei dem Mitglieder des Vereins „Runder Tisch Tanz Würzburg/Mainfranken e.V.“, die ganz unterschiedliche Tanzsparten vertreten, die Möglichkeit haben, ihre Arbeit zu präsentieren. Die Zuschauer dürfen sich auf eine bunte Vielfalt verschiedener Tanzstile freuen.
Am Mittwochnachmittag, 28. Juli geht es ab 17:00 Uhr weiter mit Kinder- und Jugendgruppen verschiedener Tanzstudios, Ballettschulen, Vereinen und Jugendzentren. Wir freuen uns, dass auch der Nachwuchs zeigen kann, welchen Tanzstil sie zum Lieblingstanz erkoren haben.

https://rundertischtanz.de/wp-content/uploads/2021/07/Tanzvielfalt-2.0-Programm-Flyer_27.07.21.pdf
https://rundertischtanz.de/wp-content/uploads/2021/07/Tanzvielfalt-2.0-Programm-Flyer_28.07.21.pdf

Um 20:30 Uhr am 28. Juli zeigt das TANZRAUM Ensemble unter der Leitung von Lisa Kuttner das Tanzstück „blaue stunde“. Angeregt durch viele Spaziergänge in der Natur fragte sich die Choreografin, ob wir uns der Natur wieder annähern können, uns in ihren Rhythmus wieder einschwingen und uns von den Zyklen der Natur gehalten fühlen können. In der Zeit der Dämmerung, wenn klare Konturen verschwimmen, können wir neues entdecken. Der Saxofonist Vladi Stecker begleitet die Tänzerinnen live.

Am Donnerstag, 29. Juli  gestaltet die Künstlerinitiative Salon77 e.V. das Programm.
Um 17:00 Uhr beginnt der „Salonsommer“ mit Mitgliedern des Vereins. Neben Zeitgenössischer Tanz sorgen Flamencogitarren- und Saxofon-Klängen mit feinstem Lounge- und Chill House Beats für ein lässiges Miami Beach und Ibiza-Ambiente.
Abschluss und Highlight des Abends ist das Konzert im Rahmen des Würzburger Flamenco Festivals um 20:30 Uhr.
Das facettenreiche Programm mit „Son de Tres – Trio Flamenco“ präsentiert den Flamenco als leidenschaftliche Einheit von Tanz, Musik und Gesang.

Informationen und Kartenvorbestellung auch unten Salon 77 und Tanzraum

Kartenreservierung und Preise:

  • Preis: 16 Euro / ermäßigt 8 Euro (Schüler, Studierende, Schwerbehinderte)
  • Preis: 8 Euro pro Person auf einer Picknickdecke
  • Kostenloser Eintritt zur Vorstellung am Mittwoch, 28.07., um 17:00 Uhr (nur mit Anmeldung)
  • Kartenvorverkauf: Asami’s Tanzboutique, Semmelstr. 6, 97070 Wü., Tel. 0931 16409 und Papier Pfeiffer, Sanderstr. 4A, 97070 Wü., Tel. 0931 52720.
    Bitte die Öffnungszeiten beachten.
  • Reservierung online: die reservierten Karten müssen spätestens eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn abgeholt werden.
  • E-Mail: info@rundertischtanz.de (Vorstellungen am 27.07.,19:30 Uhr und 28.07., 17:00 Uhr)
                contact@tanzraum-wuerzburg.de (Vorstellung am 28.07., 20:30 Uhr)
                info@salon77.de (Vorstellungen am 29.07.,17:00 Uhr und 29.07., 20:30 Uhr)

Anmerkungen:
Es gelten die aktuellen Bestimmungen der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.
– Begrenzte Anzahl von Sitzplätzen. Es besteht kein Anspruch auf freie Sitzplatzwahl.
– Programmänderungen bleiben vorbehalten; Kartenrücknahme aufgrund von Änderungen ist nicht möglich.
– Für die Nachmittagsvorstellung am 28.07.21 gelten besondere Bestimmungen.
– Wird die Veranstaltung aufgrund der Witterungsverhältnisse abgesagt, fallen die Veranstaltungen ersatzlos aus.


In der Vergangenheit:

Tanztage – INTENSE International 2018
Tanztage – INTENSE International 2017
2. Tanzfestival – Würzburg tanzt fantastisch!
1. Tanzfestival – Würzburg tanzt!

KultNet
Mitglied im KultNe