Zum Inhalt springen

Fotos

2021

Tanzvielfalt 2.(0) – Sommerbühne am Belvedere – 27./28. Juli

Mit großzügiger Unterstützung durch das Kulturamt der Stadt Würzburg, den Bezirk Unterfranken und die Sparkassenstiftung ist es uns gelungen, dreitägiges Programm auf der TANZBÜHNE AM BELVEDERE auf die Beine zu stellen.
Die Zuschauer dürften sich auf eine bunte Vielfalt verschiedener Tanzstile freuen, bei dem Mitglieder des Vereins „Runder Tisch Tanz e.V.“, die ganz unterschiedliche Tanzsparten vertraten.
Das Programm ging weiter mit Kinder- und Jugendgruppen verschiedener Tanzstudios, Ballettschulen, Vereinen und Jugendzentren, vom Verein Runder Tisch Tanz eingeladen. 

„Tänzerische Vielfalt zahlt sich aus“ – Main-Post (Online)
Link zum Beitrag: (https://www.mainpost.de/regional/wuerzburg/taenzerische-vielfalt-zahlt-sich-aus-art-10637722inpost.de)
Fotos: ©Schmelz Fotodesign und Wilfried Weis

No Images found.

2020


Absage des Tanzabends TANZVIELFALT 2(.)0: wegen der Corona-Krise Maßnahmen, beschloss der Vorstand des Dachverbands Würzburg, alle Veranstaltungen im April abzusagen.

ABSAGE Tanztage INTENSE International 2020: „Tanz zu zweit = doppelt Spaß“ sollte es sein! Am 15. April haben Bund und Länder entschieden, Großveranstaltungen zunächst bis zum 31. August zu verbieten. Davon sind leider auch die diesjährigen Tanztage INTENSE International in Würzburg betroffen, sodass diese am 20.-21.06. nicht wie geplant stattfinden können.

2018

Landesgartenschau – Würzburg 2018

ein Tanztag von und mit dem Verein „Runder Tisch Tanz Würzburg/Mainfranken e.V.“

Am 15. Juli nun nutzte der Verein die Einladung, bei der Landesgartenschau mitzuwirken, als Plattform die Arbeit der Mitglieder, die ganz unterschiedliche Tanzsparten vertreten, zu präsentieren. Die Zuschauer dürften sich auf eine bunte Vielfalt verschiedenster Tanzstile freuen: von Hip Hop und BreakDance über Ballett und Modern Dance, Tanztheater bis zu Zeitgenössischem Tanz mit experimentellem Charakter wie Contactimprovisation und Tanzimprovisation mit Live-Musik.
Auf der großen Bühne, in eine beinah ununterbrochener vier Stündigen Programm waren Tänzerinnen der Studios Dance Encore und Tanzraum, Körper Tanz, des Vereins Salon 77 und der Tanz-AG RGW zu sehen sein. Schülerinnengruppen von Dance Encore, Dance Steps, Röntgen Gymnasium, Matthias-Grünewald Gymnasium, Tanzwerkstatt, Tanzraum und Jugendzentren tanzten mit.
Flamenco Tanzgruppe „Lejos de Sevilla“ war auch auf der Tribüne Alter Park zu erleben. Im Zirkuszelt dürften Kinder und Jugendliche an Mini Workshops teilnehmen.
Fotos: Maximilian Fink

« von 6 »

2017

Tanztage – INTENSE International – 14 Workshops und eine Tanz-Show

14 Workshops und eine Tanz-Show präsentierte der Verein Runder Tisch Tanz Würzburg/Mainfranken e.V. am 18. und 19. Februar 2017

Von HipHop, Breakdance, Modern bis Funky-Jazz um nur einige Tanzrichtungen zu nennen starteten die Tanztage INTENSE – International. Die Workshopreihe  erstreckte sich über zwei Tage und fand am Sportzentrum der Universität Würzburg in der Mergentheimer Straße statt. Internationale Dozenten und Choreografen vermittelten ihr Wissen in zahlreiche Workshops, die für Anfänger und Fortgeschrittene offen standen.

Höhepunkt des zweitägigen Events: Die Tanz-Show am Samstagabend in der Gaststätte „Blauer Adler“. Zu den eindrucksvolle Tanzeinlagen mit coolen und  akrobatischen Breakdance-Moves gab es am Ende noch, zum Start der anschließenden Tanzparty, einen kleinen Schnellkurs in Forró für das Publikum.
Fotos: Khoa Doan

« von 5 »
Mehr Fotos unten folgenden Link:
Fotos: Christoph Weiß
http://www.mainpost.de/regional/wuerzburg/Ballett-Einsteiger-Hip Hop;art735,9508154,C::cme509367,7555743

2014

Tanzfestival – „Würzburg tanzt fantastisch!“

Würzburg tanzt zum zweiten Mal! Schauplätze wechseln, Akteure wechseln, Stile und Formate wechseln. Auftakt war ein Flashmob im Rathausinnenhof und ein Spektakel aus Tanzvorstellung, Show und Fest bis Mitternacht im Müllheizkraftwerk. Das Kraftwerk am Rande der Stadt rückte in den Mittelpunkt als Veranstaltungsort. An weiteren originellen Orten, wie zum Beispiel in Innenhöfen- Orte der Begegnung, auf der Freilichtbühne des Theater am Neunerplatz, Theater Augenblick, Theater Tanzspeicher Würzburg und dem Mainfranken Theater zeigten Tänzerinnen und Tänzer ihr Können.

« von 2 »

2011

Tanzfestival – „Würzburg tanzt!“

Würzburg tanzt! Unter diesem Motto wurde die Stadt Würzburg zum Spielort für das 1. Tanzfestival 2011. Sechs Tage lang, wurde in Würzburg getanzt -und das an Orten, wie zum Beispiel Kirchen, Behörden, öffentliche Plätze und im Müllheizkraftwerk an denen man Tanz in dieser Form nicht vermuten würde. Festivalauftakt war die Burgen-Gala im Mainfranken Theater in Würzburg mit Werken aus dem zeitgenössischen Tanz.
Fotos: privat


« von 2 »
« von 4 »