Marius Krisan

absolvierte seine Ballettausbildung an der Staatlichen Ballettschule in Cluj-Napoca/ Rumänien und erhielt sein erstes Engagement bei der Tanz Compagnie in Constanta. Als Gruppen- und Solotänzer unternahm er Tourneen mit klassischen und modernen Choreografien und gewann in seinem Heimatland verschiedene Wettbewerbe.

Es folgte ein Engagement an der Staatsoper Cluj-Napoca, wo er auch als Pädagoge an der Staatlichen Ballettschule arbeitete. Von 1992 bis 1999 war er Mitglied der Ballettcompagnie der Komischen Oper Berlin bevor er als festes Ensemblemitglied ans Mainfranken Theater nach Würzburg wechselte.

Seit der Spielzeit 2007/2008 ist er Ballettmeister und steht als fester Assistent und Trainingsleiter der Ballettdirektorin Anna Vita zur Seite.

Außerdem war er für die Choreographien bei einigen Musicals, Operetten und Opera im Haus verantwortlich und nahm Einladungen u.a. nach Japan als Gastpädagoge und Trainingsleiter wahr.

Unten den Leitung von Dominique Dumais wird er die neu formierte Tanz-Company mit Beginn der Spielzeit 2018/2019 weiter betreuen.


Klassisches Ballett III (Fortgeschritten)

In diesem Kurs wird auf einem hohen Niveau unterrichtet, angelehnt an das Training das Marius als Ballettmeister beim Theater Würzburg den Profitänzerinnen und -tänzern gibt. Hier kannst du Balletttraining auf internationalen Ebenen erleben!

Zurück