Henrik Kaalund

Henrik Kaalund studierte er an der John Cranko-Schule, Stuttgart, und David Howards School of Dance, New York, und arbeitete anschließend bei Cleveland Ballet, Ballet Arizona, Basler Ballett und Ballett Dortmund, wo er unter anderem mit Rui Horta, Amanda Miller, Mei Hong Lin, Jean Renshaw arbeitete. Des Weiteren tanzte und tourte er mit Conny Janssen Danst (Rotterdam), Jan Pusch (Hamburg), Felix Landerer (Hannover), Peter de Ruiter / Eva Villanueva (Amsterdam), co> labs Tanztheater (Nürnberg) und vielen anderen weltweiten Choreografen und Tänzern.Henrik Kaalund choreografierte für Kompanien in Dortmund, Hildesheim, Greifswald, Gießen, Valencia sowie für weitere Tanzkompanien auf unterschiedlichen Plattformen. Sowohl als Choreograf wie auch als Tänzer gewann er im In- und Ausland mehrere Preise. Gegenwärtig lehrt er Kontaktimprovisation und zeitgenössischen Tanz in Berlin und anderswo. Weitere Informationen unter www.kaalund.net


MODERN II/III (Mittelstufe/Fortgeschritten)

Der Unterricht beginnt mit einem Warm-up. Die Betonung liegt hier auf kontinuierlicher Bewegung und Aktivierung von Gelenkflüssigkeiten sowie ausgiebigem „active-stretch“. Dem folgen einige kürzere Übungen, innerhalb deren Kraft, Ausdauer, Stabilität, Koordination, Musikalität aufgebaut und spezifische Bewegungen für spätere Folgen geübt werden. Im zweiten Teil des Unterrichts wird eine Bewegungsfolge erlernt, der Fokus liegt dabei auf der unterschiedlichen Art der Ausführung. In seinem Unterricht spielt Bodenarbeit eine wichtige Rolle: hierzu werden Techniken vermittelt, Tricks und Tipps für einen harmonischen Bezug zum Boden und geschmeidige Übergänge von oben nach unten und umgekehrt. Ihm ist es wichtig, die Geschmeidigkeit und Bodenständigkeit vom Boden mit in die Aufwärtsbewegung zu nehmen. Ziel des Unterrichts ist es, den Körper rundum für den Tanz zu konditionieren, während der Geist auf mögliche Ansätze für Bewegungsvielfalt, räumliches Empfinden und Musikalität gerichtet wird.

Videos


Contemporary Class with Henrik Kaalund – 1 Minute Demo from Henrik Kaalund on Vimeo.